Typisch italienischer Kaffee    Kaffeerösterei in Norditalien    Hohe Qualität seit 1966    Versandkostenfrei ab €29

Opa röstet den besten Kaffee

Auch für Dich!

Italienische Kaffeerösterei seit 1966

Unser Opa heißt Benito Croatto und ist Meister im Kaffeerösten in Norditalien. Alle nennen ihn einfach Gigi. Gigi hat seine Kaffeerösterei Ceb Caffè 1966 südlich von Udine gegründet. Ceb Caffè hat sich dem anspruchsvollen Kaffeegenuss verschrieben. Die ausgewählten Mischungen wurden in jahrzehntelanger Arbeit bis zur Perfektion verfeinert. Zu den Kunden zählen traditionelle Caffès in Norditalien. Und jetzt kannst du diesen Kaffee bei Soul Coffee Club online bestellen!

Gigi Croatto (Mitte) mit seinen Söhnen Alessio (links) und Davide (rechts)
Gigi Croatto (Mitte) mit seinen Söhnen Alessio (links) und Davide (rechts)

Zutaten für guten Kaffee: Qualität, Erfahrung und viel Amore

Die besten Kaffeebohnen gibt es in Triest. Das ist schlichtweg der Umschlagplatz für Kaffee in Europa. Gigi Croatto kennt sie alle im Hafen von Triest. So erhält er die hochwertigen und optimal gereiften Kaffeebohnen. Das ist die Basis für diesen besonderen italienischen Kaffee.

Der Kaffee für Soul Coffee Club wird ausschließlich trommelgeröstet. Der Röstvorgang dauert 12-18 Minuten bei maximal 225 Grad. Zum Vergleich werden bei Industrieröstungen Kaffeebohnen für 2-3 Minuten auf 800 Grad  erhitzt. Das mag zwar effizienter sein, jedoch sind diese Kaffeebohnen trotz schöner Außenfarbe leicht angebrannt und innen nicht durch geröstet. Das wirkt sich auf Geschmack und das Aroma aus. Industriekaffee schmeckt daher oft verbrannt. Und durch die fehlende Röstung innen wird der Kaffee säuerlich, was nicht gut verträglich ist. Aber nicht mit uns!

Beim Kaffeerösten gilt es den Punkt zu treffen wo Kaffeebohnen das beste Aroma entfalten. Das wird durch eine komplexen Prozess aus Erhitzen und Abkühlen erreicht. Die Kaffebohnen werden stufenweise für eine bestimmte Zeitdauer erhitzt. Das erfordert Erfahrung und Gespür. Erst nach dem abrupten Abkühlen stoppt der Röstvorgang. Ein unkontrolliertes  Nachrösten wird vermieden. Erst jetzt ist klar ob die gewünschte Qualität erreicht wurde. Denn ein nochmaliges Rösten ist nicht mehr möglich. Noch dazu erfordern jede Kaffeesorte und Jahrgang einen individuellen Röstprozess. Daher röstet Ceb Cafè ausschließlich sortenrein. Dieses Prozedere erfordert Fingerspitzengefühl und jahrzehntelange Erfahrung, wovon Gigi Croatto reichlich besitzt.

Gründer von Soul Coffee Club - Alexander Liendl

Erst durch Mischen der sortenreinen Röstungen entsteht der unverkennbare Geschmack. Das Verhältnis von Arabica zu Robusta Kaffebohnen bestimmt Aroma, Körper, Tiefe und die Crema.
 
Das geheime Mischverhältnis wurde jahrzehntelang verfeinert.

Alexander Liendl, Gründer von Soul Coffee Club
Aktualisieren…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.